rewe.de
https://immobilien.rewe.de/expansion/

Was wir suchen: Interessante Standorte.

Was wir bieten: Sicherheit und flexible Konzepte

Zur besseren Versorgung unserer Kunden expandieren wir weiter. Dies geschieht zum Vorteil aller Beteiligten: Mit der REWE profitieren Kommunen und Regionen von professionellen Ansprechpartnern und klaren Standortkonzepten. Die Entwicklung und Realisierung eines zukunftsfähigen Standorts garantiert wirtschaftlichen Nutzen.

Sie generiert neue Arbeitsplätze oder bringt den Unternehmen aus der Region neue Aufträge. Dabei verschaffen wir lokalen Bauherren die notwendige Planungs- und Finanzierungssicherheit. Ob Citymarkt, Supermarkt oder großflächiger Verbrauchermarkt: Wir haben für jeden Standort von 500 bis 5.000 m² Verkaufsfläche das richtige Konzept.

Was wir liefern: Unsere Konzepte für eine bessere Versorgung.

nach oben

REWE CITY

Nahversorgung in der Großstadt von 500 — 1000 qm.

Eine qualitativ hochwertige und umfassende Nahversorgung in den Innenstädten liegt im Trend. Denn die Zeit ist knapp und der Anteil älterer Menschen steigt.


Der frischeorientierte Markt um die Ecke

REWE hat jahrzehntelange Erfahrung mit Supermärkten in Innenstädten. Auf dieser Grundlage haben wir ein Vertriebskonzept entwickelt, das den aktuellen gesellschaftlichen Trends optimal gerecht wird: den REWE CITY Markt.

REWE CITY Märkte bieten den Kunden die Auswahl und den Service des klassischen Supermarktes — allerdings auf kleinerer Fläche. Die Sortimente mit rund 8.000 Artikeln enthalten einen überdurchschnittlichen Anteil an Frische-Warengruppen sowie ein breites Angebot an Bio-Produkten, Convenience-Artikeln, regionalen Produkten und internationalen Spezialitäten. Fleisch, Wurst, Käse und Feinkost an der Theke oder frisch abgepackt zur Selbstbedienung runden das Angebot ab.

Damit die Kunden im gut sortierten REWE CITY Markt um die Ecke in aller Ruhe einkaufen können, haben die Märkte überwiegend von 7:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.


Standortanforderungen:

  • Verkaufsflächen von 500 bis 1.000 m2 
  • Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern
  • City-Lagen, Stadtteilzentren oder hochverdichtete Nahversorgungsschwerpunkte
  • Lauf-/Sichtlagen zu Hauptverkehrsachsen, ÖPNV-Haltestellen von Vorteil
  • Bestehende oder neu geplante Ladenflächen mit möglichst rückwärtiger Anlieferung
  • Platzierung der Verkaufsfläche auf einer Ebene, Nebenflächen ggf. auch in anderen Geschossebenen
nach oben

REWE Supermarkt

Vollsortiment an jedem Standort von 1000 — 3.000 qm.

Der REWE Supermarkt ist der Klassiker unter den REWE Märkten. Mit einem Höchstmaß an Versorgung und Sortimentskompetenz erfüllen die REWE Supermärkte moderne Ansprüche der Verbraucher an jedem Standort.


Hochwertige und moderne Vollversorgung

Die Supermärkte bilden den Schwerpunkt der bundesweit rund 3.300 REWE Märkte. Auf einer Verkaufsfläche von 1.000 bis zu 3.000 Quadratmetern erhalten Kunden ein umfassendes Angebot von 10.000 bis 25.000 Artikeln.

REWE Eigenmarken garantieren vielfältigen Genuss zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Fairtrade, Bio-Produkte und Sortimente aus der Region tragen dem Bedürfnis nach authentischen Lebensmitteln Rechnung. Bedienungstheken für Fleisch, Wurst, Käse und Feinkost sowie zum Teil auch Fisch bilden einen Anziehungspunkt für die Kunden. So bieten REWE Supermärkte das gesamte Leistungsspektrum eines modernen Nahversorgers.


Standortanforderungen:

  • Verkaufsflächen bis 3.000 qm 
  • Städte und Gemeinden mit min. 5.000 Einwohnern und Einzugsgebiete von mind. 10.000 Einwohnern
  • Nahversorgungs-, Geschäfts-, Einkaufs- oder Fachmarktzentren sowie City- und Stadtteillagen
  • Lauf- und Sichtlagen zu Hauptverkehrsachsen mit guter Anbindung
  • Ausreichend Parkplätze bei Fahrstandorten
  • Bestehende oder neue Ladenflächen
nach oben

REWE Center

Verbrauchermarkt ab 3.000 qm

REWE CENTER ist das Großflächenformat der REWE. Das breite und tiefe Sortiment sowie der Fokus auf Frische und Non-Food machen Einkaufen im REWE Verbrauchermarkt zu einem Erlebnis.

 

Wochenmarkt-Charme mit Riesenauswahl

Die REWE CENTER bieten auf Kernflächen von 3.000 bis zu 5.000 Quadratmetern eine Rundumversorgung mit über 45.000 verschiedenen Produkten.

Wochenmarkt-Atmosphäre sowie ein freundlicher und barrierefreier Eingang prägen die Verbrauchermärkte. Herzstück sind die Obst- und Gemüseabteilung sowie Servicetheken mit Fleisch, Wurst, Käse und Fisch in Bedienung. Auch alle anderen Sortimentsbereiche wie Molkereiprodukte, Wein, Bio-Produkte, Spezialsortimente oder regionale Spezialitäten bieten eine breite Auswahl.

Das Non-Food-Sortiment rundet das vielfältige Warenangebot der REWE CENTER ab. Es wird je nach Verkaufsfläche, Standort und Wettbewerbsumfeld in unterschiedlichen Größen realisiert.

 

Standortanforderungen:

  • Verkaufsflächen ab 3.000 qm
  • In Einzelfällen auch größere Einzugsgebiete von mindestens 25.000 Einwohnern
  • Verbrauchernahe und zentrenbezogene Standortlagen mit leistungsfähiger Verkehrsanbindung
  • Mindestens 300 Parkplätze — ebenerdig oder in Parkhäusern
  • Ausrichtung auf eine Geschossfläche bevorzugt
nach oben

REWE To Go

Moderner Convenience-Store für Hochfrequenzlagen von 100 bis 200 qm

Genießen, auch wenn’s schnell gehen soll! Bei REWE To Go gibt’s viele frische Snacks und Getränke für sofort oder unterwegs. Das Konzept ist somit perfekt auf die Bedürfnisse und Ansprüche urbaner Menschen abgestimmt. 

 

Standordanforderungen: 

  • Lagen mit überdurchschnittlich hoher Frequenz, zentrale Stellen: Bahnhöfe, Fußgängerzonen in Innenstädten. 
  • Verkaufsflächen von 100 bis zu 200 qm 
nach oben